Logo cinecorso Projekt Klassische Kinokultur in Köln

Dagmar Pütz

Zurück
Kinoton FP30 Projektor
In meinen Händen ein von Oscar Messter für Pathé Frères ab 1905 hergestellter Projektorkopf aus meiner Sammlung. Rechts hinter mir mein Kinoton FP30D Projektor aus den 1980er Jahren, ehemals Cinenova Köln. Beide beruhen auf dem Malteserkreuzmechanismus und können theoretisch Filmmaterial aus 100 Jahren abspielen. Der FP30 läuft im Moment in meinem privaten Wohnzimmer-Kino mit der originalen 1600W Xenonlampe aus dem Kinobetrieb.
Bauer Fernsehabtastköpfe
Auf privaten VHS Kassetten der 1990er Jahre sind die teilweise sichtbaren Überblendmarken der damals noch nicht digital bereinigten Filmkopien dokumentiert. Hier sehen Sie zur Filmabtastung umgebaute Bauer Projektorwerke für 16- und 35mm von der Fernseh GmbH aus unserer Sammlung. Dahinter auf einem Brett steht ein Hand-Filmumroller in blauem Hammerschlaglack von der Firma Bauer, wie er auch im Kino Corso in Köln-Kalk benutzt wurde.
Zum Seitenanfang